Una porta aperta sulla Val Porta

Grafische Gestaltung eines Buches für das Waldreservat Val Porta.

Die Publikation besteht aus vier Kapiteln, in denen das Waldreservat anhand von vier thematischen Bereichen präsentiert wird: die Projektziele anhand einer technischen Beschreibung des Gebiets; eine eingehende Untersuchung von Biologie, Fauna, Flora und Pilzen; ein historischer Überblick über Bemühungen, Fakten und Artefakte sowie eine zeitlose Fotogalerie. Wie beim Aufbruch in das Val Porta-Gebiet zeichnet sich der Band durch die Verwendung von mal unnachgiebigen, mal leichteren Rhythmen aus, die es dem Leser ermöglichen, eine Vielzahl heterogener Informationen zu entdecken und "panoramische Verschnaufpausen" einzulegen. Der Schutzumschlag enthält eine Karte des Gebiets mit den Etappen, Sehenswürdigkeiten, Orten und einer zirkulären Route für diejenigen, die mit dem Buch in der Hand entlang des Weges wandern wollen.

PAGE: Array ( [page] => Array ( [0] => 4 [pag_id] => 4 [1] => 0 [pag_pag_id] => 0 [2] => 2 [pag_men_id] => 2 [3] => 3 [pag_tem_id] => 3 [4] => 1 [pag_sec_id] => 1 [5] => Archivio [pag_title] => Archivio [6] => [pag_excerpt] => [7] => [pag_body] => [8] => [pag_permalink] => [9] => [pag_text_1] => [10] => [pag_text_2] => [11] => [pag_text_3] => [12] => 0 [pag_int_1] => 0 [13] => 0 [pag_int_2] => 0 [14] => 0 [pag_int_3] => 0 [15] => 1 [pag_articles] => 1 [16] => 0 [pag_cover] => 0 [17] => 0 [pag_order] => 0 [18] => 1 [pag_status] => 1 [19] => 4 [pad_pag_id] => 4 [20] => 2 [pad_lan_id] => 2 [21] => Archiv [pad_title] => Archiv [22] => [pad_excerpt] => [23] => [pad_body] => [24] => archiv [pad_permalink] => archiv [25] => [pad_text_1] => [26] => [pad_text_2] => [27] => [pad_text_3] => [28] => [pad_text_4] => [29] => [pad_seo_title] => [30] => [pad_seo_description] => [31] => [pad_seo_keyword] => ) [title] => Responsiva – Content, Design, Web – Locarno (Tessin) / Archiv / Una porta aperta sulla Val Porta [link] => https://www.responsiva.ch/de/archiv/una-porta-aperta-sulla-val-porta [description] => [breadcrumbs] => Home / Archiv / Una porta aperta sulla Val Porta [template] => progetti [article] => Array ( [0] => 167 [art_id] => 167 [1] => 1 [art_sec_id] => 1 [2] => 0 [art_cat_id] => 0 [3] => 2021-11-18 [art_date] => 2021-11-18 [4] => [art_date_start] => [5] => [art_date_end] => [6] => Una porta aperta sulla Val Porta [art_title] => Una porta aperta sulla Val Porta [7] => [art_excerpt] => [8] => [art_body] => [9] => [art_image] => [10] => 0 [art_image_proportions] => 0 [11] => [art_file] => [12] => 0 [art_size] => 0 [13] => [art_permalink] => [14] => [art_text_1] => [15] => [art_text_2] => [16] => [art_text_3] => [17] => Patriziato di Vogorno [art_text_4] => Patriziato di Vogorno [18] => 1 [art_int_1] => 1 [19] => 1 [art_int_2] => 1 [20] => 1 [art_int_3] => 1 [21] => 2 [art_int_4] => 2 [22] => 0 [art_int_5] => 0 [23] => 128 [art_order] => 128 [24] => 1 [art_status] => 1 [25] => 165 [art_related_1_id] => 165 [26] => 166 [art_related_2_id] => 166 [27] => 0 [art_related_3_id] => 0 [28] => 167 [ard_art_id] => 167 [29] => 2 [ard_lan_id] => 2 [30] => Una porta aperta sulla Val Porta [ard_title] => Una porta aperta sulla Val Porta [31] =>

Grafische Gestaltung eines Buches für das Waldreservat Val Porta.

Die Publikation besteht aus vier Kapiteln, in denen das Waldreservat anhand von vier thematischen Bereichen präsentiert wird: die Projektziele anhand einer technischen Beschreibung des Gebiets; eine eingehende Untersuchung von Biologie, Fauna, Flora und Pilzen; ein historischer Überblick über Bemühungen, Fakten und Artefakte sowie eine zeitlose Fotogalerie. Wie beim Aufbruch in das Val Porta-Gebiet zeichnet sich der Band durch die Verwendung von mal unnachgiebigen, mal leichteren Rhythmen aus, die es dem Leser ermöglichen, eine Vielzahl heterogener Informationen zu entdecken und "panoramische Verschnaufpausen" einzulegen. Der Schutzumschlag enthält eine Karte des Gebiets mit den Etappen, Sehenswürdigkeiten, Orten und einer zirkulären Route für diejenigen, die mit dem Buch in der Hand entlang des Weges wandern wollen.

[ard_excerpt] =>

Grafische Gestaltung eines Buches für das Waldreservat Val Porta.

Die Publikation besteht aus vier Kapiteln, in denen das Waldreservat anhand von vier thematischen Bereichen präsentiert wird: die Projektziele anhand einer technischen Beschreibung des Gebiets; eine eingehende Untersuchung von Biologie, Fauna, Flora und Pilzen; ein historischer Überblick über Bemühungen, Fakten und Artefakte sowie eine zeitlose Fotogalerie. Wie beim Aufbruch in das Val Porta-Gebiet zeichnet sich der Band durch die Verwendung von mal unnachgiebigen, mal leichteren Rhythmen aus, die es dem Leser ermöglichen, eine Vielzahl heterogener Informationen zu entdecken und "panoramische Verschnaufpausen" einzulegen. Der Schutzumschlag enthält eine Karte des Gebiets mit den Etappen, Sehenswürdigkeiten, Orten und einer zirkulären Route für diejenigen, die mit dem Buch in der Hand entlang des Weges wandern wollen.

[32] => [ard_body] => [33] => una-porta-aperta-sulla-val-porta [ard_permalink] => una-porta-aperta-sulla-val-porta [34] => [ard_text_1] => [35] => [ard_text_2] => [36] => [ard_text_3] => [37] => [ard_text_4] => [38] => [ard_seo_title] => Una porta aperta sulla Val Porta [39] => [ard_seo_description] => Grafische Gestaltung eines Buches für das Waldreservat Val Porta.Die Publikation besteht aus vier Kapiteln, in denen das Waldreservat anhand von vier thematischen Bereichen präsentiert wird: die Projektziele anhand einer technischen Beschreibung des Gebiets; eine eingehende Untersuchung von Biologie, Fauna, Flora und Pilzen; ein historischer Überblick über Bemühungen, Fakten und Artefakte sowie eine zeitlose Fotogalerie. Wie beim Aufbruch in das Val Porta-Gebiet zeichnet sich der Band durch die Verwendung von mal unnachgiebigen, mal leichteren Rhythmen aus, die es dem Leser ermöglichen, eine Vielzahl heterogener Informationen zu entdecken und "panoramische Verschnaufpausen" einzulegen. Der Schutzumschlag enthält eine Karte des Gebiets mit den Etappen, Sehenswürdigkeiten, Orten und einer zirkulären Route für diejenigen, die mit dem Buch in der Hand entlang des Weges wandern wollen. [40] => [ard_seo_keyword] => ) [menu] => Array ( [0] => 2 ) )

SESSION: Array ( [language_id] => 2 [language_abbr] => de [language_abbr_2] => de_DE [category] => 99 )